We decide. Jugend mischt mit! Workshop zur Jugend-Beteiligung

Du möchtest in der Politik mitmischen?
Du willst dabei sein, eine landesweite Online-Plattform für Jugendbeteiligung zu organisieren?
Du hast Lust, etwas zu bewegen?

Dann komme zum Workshop „We decide“ am Freitag, den 13.04.2018 um 16 Uhr im Geschwister-Scholl-Haus (Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 4). Das ganze kostet natürlich nichts.

 

Anmelden kann man sich unter martina.goertler@stadtjugendring-muenden.de oder telefonisch unter 05541 – 75299 oder – 6526.
Gestalte deine Zukunft mit!

„We decide“ ist ein Workshop vom Landesjugendring Niedersachsen e.V., Mehr!Generationenhaus Hann. Münden und Stadtjugendring Hann. Münden e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für We decide. Jugend mischt mit! Workshop zur Jugend-Beteiligung

Helfer gesucht für “Hann. Münden putzt sich raus”

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Helfer gesucht für “Hann. Münden putzt sich raus”

Erstes Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie in 2018 im April

Eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Landkreis Göttingen.
Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Infos zur Veranstaltung:

  • Los geht es um 17 Uhr im Rittersaal des Landkreises in der Bürgerstraße 64 in Göttingen.
  • Mehr Infos stehen im Flyer.
  • Anmeldung: kurze Nachricht mit Name, Alter und Wohnort an unten angegebene E-Mailadresse genügt.
  • Fahrtkosten: können, wie auch in der Vergangenheit, übernommen werden.
  • Weitere Informationen über das Jugendforum und die Möglichkeit dort Projekte zu beantragen finden sich hier.
  • Rückfragen (z. B. gedruckte Flyer) und Anmeldungen an: huwald@landkreisgoettingen.de
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erstes Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie in 2018 im April

4. Netzwerktagung: Vielfältige Lebenswelten von Flüchtlingen

 Am 20. April 2018 findet die 4. Netzwerktagung des Asklepios Fachklinikum Göttingen in Zusammenarbeit mit dem NTFN und dem DTPPP statt. Die diesjährige Netzwerktagung soll dazu dienen, unsere eigenen Blickwinkel aufzubrechen. Hierzu sind Referierende eingeladen, die von unterschiedlichen Lebenswelten von Flüchtlingen berichten. Geneaures zu Programm und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 4. Netzwerktagung: Vielfältige Lebenswelten von Flüchtlingen

Stellenanzeige der Diakonie: Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter gesucht

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Münden
sucht für das Diakonische Werk Münden zum nächst möglichen Termin eine/n

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (FH / BA)

(38,5 Wochenstunden)

für das Aufgabenfeld Flüchtlingsarbeit

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Beratung von Geflüchteten im Asylverfahren;
  • Begleitung und Erstorientierung von neu ankommenden Geflüchteten;
  • Beratung von Geflüchteten mit Aufenthaltstitel;
  • Anspruchsklärung, z.B. med. Versorgung;
  • Vermittlung zwischen Geflüchteten und Behörden;
  • Schulplatzsuche für Kinder und Jugendliche;
  • Öffentlichkeitsarbeit;
  • Betreuung des bereits vorhandenen Netzwerkes von ehrenamtlichen Mitarbeitenden;
  • Vernetzung mit in der Region vorhandenen Strukturen, Angeboten und Projekten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Ausländer- und Asylbewerberleistungsrecht, SGB II und SGB XII;
  • Sie sind in der Lage, die Arbeitsaufgaben und Ihre Arbeitszeit bedarfsgerecht und flexibel zu gestalten,(gegebenenfalls in den Abendstunden oder am Wochenende);
  • Sie verfügen über interkulturelle Erfahrungen und Praxis im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund;
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der englischen Sprache;
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, den eigenen PKW zu nutzen gegen Kilometergeld;
  • Die Zugehörigkeit zur Ev.-luth. Kirche oder einer Gliedkirche der EKD wird vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit im Team;
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld;
  • Vergütung gemäß der Dienstvertragsordnung (DienstVO) in Verbindung mit dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) der Länder bis EG 9 TV-L;
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • Supervision

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2019 befristet. Dienstsitz ist Hann.Münden

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.04.2018 an den Ev.-luth. Kirchenkreis Münden, Am Feuerteich 17, 34346 Hann. Münden

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stellenanzeige der Diakonie: Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter gesucht

April: Zweitägiges Courage-Seminar in Hann. Münden

Flyer zur kritischen Reihe

LEB Regionalbüro Südniedersachsen
Ansprechpartnerin Wendy Ramola
Groner Landstraße 27; 37081 Göttingen
Telefon: +49 (0) 551-82 07 90
E-Mail: Wendy.Ramola@leb.de
www.goettingen.leb-niedersachsen.de/kritischereihe.html

Kommentare deaktiviert für April: Zweitägiges Courage-Seminar in Hann. Münden

Einladung: Gruppe für Eltern pubertierender Jugendlicher

„Das können doch nicht meine sein“

„Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät“, hört man gelegentlich den Aufschrei verzweifelter Eltern und Erfahrene wissen, was gemeint ist. Der Sohn gibt nur „Kontra“ und kommt abends nicht nach Hause. Die Tochter liegt dauernd im Bett und legt ihr Smartphone nicht aus der Hand.
Die Pubertät kann für Eltern und deren Kinder eine große Herausforderung sein. Die Jugendlichen interessieren sich nicht mehr für gemeinsame Aktivitäten oder Spiele. Körper und Stimmungen verändern sich. Sie wollen sich abnabeln und eigene Wege gehen, aber wissen nicht wie.
Eltern verzweifeln manchmal über die häuslichen Streitereien, den verschlossenen Jugendlichen oder die schlechten Schulnoten und hätten am liebsten zehn goldene Erziehungs-Regeln. Die gibt es leider nicht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit den pubertätsbedingten Schwierigkeiten umzugehen.
Wie bereits in früheren Jahren möchten wir im Rahmen dieser Gruppe Eltern dabei unterstützen, ihre Jugendlichen konstruktiv durch diese schwierige Phase des Erwachsen Werdens zu begleiten, ohne den Kontakt zu ihren Kindern zu verlieren und ohne sich in Machtkämpfe verwickeln zu lassen. Wir werden wichtige Informationen für alle betroffenen Eltern über den „Umbauprozess“ Pubertät geben. Es gibt Raum für Erfahrungsaustausch. Zudem stellen wir ein Konzept der „Elterlichen Präsenz“ von Haim Omer vor und werden anhand praktischer Übungen ausprobieren, wie sich das Zusammenleben in der Familie erleichtern lässt.
Das Gruppenangebot für Eltern von Kindern zwischen 10 und 16 Jahren umfasst
5 wöchentliche Termine (4 x montags, 1 x dienstags):

    • Montag, 28.05.2018
    • Dienstag, 05.06.2018
    • Montag, 11.06.2018
    • Montag, 18.06.2018
    • Montag, 25.06.2018

Zeit: 17:00 – 18:30 Uhr
Leitung: Elke Rüggeberg (Dipl.-Sozialpädagogin), Jona Ebker (B.Sc. Psychologie)
Anmeldung bis zum 22.05.2018
AWO – Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern,
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 2, (Geschwister-Scholl-Haus), 34346 Hann.Münden,
Telefon: 05541-7 31 31
Bürozeiten: Mo-Do 9-12 Uhr, Mo u. Di 14-16 Uhr.

Aushang (DIN A4, pdf)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung: Gruppe für Eltern pubertierender Jugendlicher

Die Veranstaltungstermine Hann. Münden 2018

Veranstaltungstermine_2018 (pdf)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Veranstaltungstermine Hann. Münden 2018

HMÜ: YoutubeAct und Party am 03. März

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für HMÜ: YoutubeAct und Party am 03. März

Landkreis Göttingen: Fortschreibung des Integrationskonzepts 2018

Der Landkreis Göttingen teilt auf seiner Webseite mit:

“Das im Jahr 2014 erstellte Integrationskonzept des Landkreis Göttingen soll in diesem Jahr aktualisiert und fortgeschrieben werden. Dazu benötigen wir Ihr Hilfe. Wir möchten uns mit Ihnen austauschen und von Ihren Erfahrungen und Ideen zu Themen der Integration im Landkreis Göttingen profitieren. Aus diesem Grund bieten wir drei unterschiedliche Fachworkshops an. Jeder Workshop richtet sich an einen anderen Teilnehmerkreis.”

Aktuell werden interessierte Bürgerinnen und Bürger für den 3. Workshop  gesucht. Dieser findet statt am Samstag, den 10.03.2018 von 10:00 bis 14:00 Uhr im Kreishaus Göttingen, Raum 018/019.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Nähere Informationen finden sich im Flyer PDF-Datei (283 KB)

Zur Online-Anmeldung

Mit der Bitte um Verteilung/Weiterleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Landkreis Göttingen: Fortschreibung des Integrationskonzepts 2018