ROCK FOR TOLERANCE am 13.07. in Hann. Münden

save the date: 13. Juli.2019

Gemeinsam ein Zeichen setzen
gegen Rassismus, Hetze und Intoleranz!
Wir werden laut für mehr Toleranz!

Das Festival in Hann. Münden

Das Rock for Tolerance Open Air hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe unter den Live-Veranstaltungen in Hann. Münden entwickelt. Während im ersten Jahr ausschließlich Bands aus dem Fachwerkfünfeck gespielt haben, wurde die Tür auch für Bands außerhalb geöffnet. Das Festival findet auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden in Nähe zum berühmten Weserstein statt.  Seit 2018 bietet das Festival außerdem ein Kinderprogramm an. Rock for Tolerance ist mehr als nur ein Musik-Festival. Mit dieser Veranstaltungsreihe soll ein Zeichen für mehr Toleranz gesetzt werden und dabei soll jeder mitmachen können. Deswegen ist der Eintritt frei.

Ausstellung lokaler sozialer Projekte

Neben dem eigentlichen Konzert werden in einem großen Zelt Infostände aufgebaut, an denen lokale, soziale Projekte vorgestellt werden. Du möchtest deine Institution, deinen Verein, deine Initiative präsentieren? Bitte melde dich bei steden@hann.muenden.de

Spendensammlung

Das Ziel der Veranstaltung ist es möglichst viele Spenden für lokale soziale Projekte in Hann. Münden zu sammeln. Dafür wird am Veranstaltungstag, in unmittelbarer Nähe zur Bühne, eine s.g. „Wall of Love“ errichtet. Unternehmen, Organisationen und auch Privatpersonen, können sich gegen eine Spende mit ihrem Logo bzw. ihrem Namen als Unterstützer präsentieren. Die Spenden werden durch den gemeinnützigen Rock for Tolerance e.V. gesammelt und nach der Veranstaltung an lokale soziale-integrative Projekte in Hann. Münden weitergereicht.

Infos unter: www.rock-for-tolerance.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemeinden, Kultur, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.