Markt der sozialen Möglichkeiten am 13.09. in Hann. Münden

17_09_MarktMoeglichk

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Haupt- und Realschulabschluß nachholen mit der VHS

17_09_KombiKUnterrichtszeiten
16.10.2017 – 22.06.2018
Mo.–Fr., 14.30 – 18.45 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen
• Menschen mit Fluchterfahrung
• Menschen, die im Leistungsbezug der Arbeitsagentur/Arbeitsgemeinschaft/ des Jobcenters stehen
• die einen höheren Schulabschluss erwerben möchten, um ihre Chancen zu verbessern
Für die Teilnahme an den Abschluss-prüfungen sollte die Schulpflicht erfüllt sein – Ausnahmen sind möglich.

Anmeldung
Stefanie Wegener
Tel. 05541 9036-15
s.wegener@vhs-goettingen.de

Flyer KombiKurs
mit noch viel mehr Infos

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlingshilfe: Erstattung von Auslagen an freiwillig Engagierte

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe; Erstattung
von Auslagen an freiwillig Engagierte

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung (MS) hat den überarbeiteten Förderkatalog für das Programm zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe veröffentlicht. Aufgrund wiederholt aufgetretener Missverständnisse sei dieser konkreter gefasst worden. Damit seien keine inhaltlichen Änderungen verbunden, die bisherigen Fördertatbestände blieben erhalten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

2. Themenheft “Junge Geflüchtete unterstützen und stärken” veröffentlicht

17_09_heft_fluchtDas zweite Themenheft in 2017 der Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen – Jugendaufbauwerk (LAG JAW) und der Katholischen Jugendsozialarbeit Region Nord, mit dem Titel “Junge Geflüchtete unterstützen und stärken”, steht nun unter http://nord.jugendsozialarbeit.de/index.php?id=61 zum Download bereit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Projekt “Cafe Kinderwagen” im Mehrgenerationenhaus

17_09_CafeKinderwagen 17_09_CafeKinderwagen2Hintergrundinfos zum Café Kinderwagen:

  • Das Café Kinderwagen soll langfristig an allen Standorten des Landkreises, vorwiegend in den Familienzentren, einmal pro Woche für etwa 2 Std. stattfinden;
  • es ist ein offenes, freiwilliges, niedrigschwelliges primärpräventives Angebot, das alle Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren erreichen soll, besonders aber auch diejenigen Eltern ansprechen soll, die besondere Bedarfe haben und sonstige (z.B. kostenpflichtige) Angebote nicht nutzen (können)
  • zentral für alle Café Kinderwagen ist, dass es immer von einer pädagogischen Fachkraft sowie von einer Fachkraft Früher Hilfen geleitet wird, damit nicht nur pädagogische, sondern auch medizinische Aspekte niedrigschwellig besprochen werden können (bei Bedarf). Die Erfahrung zeigt, dass Themen rund um die Gesundheit des Kindes die meisten Eltern anspricht
  • zentral ist ebenso, dass der Landkreis jeweils die Fachkräfte Früher Hilfen stellt und finanziert und in Kooperation mit den ansässigen Partnern/Familienzentren arbeitet, welche gleichzeitig die pädagogische Kraft stellen (da sie meist vor Ort vorhanden sind).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr!Generationenhaus startet Projekt Ehrenamtsbörse

mehrgenerationHMueSie suchen ehrenamtliche Unterstützung?

Das Mehr!Generationenhaus hilft ihnen bei der Vermittlung und Weitergabe ihrer  Suche. Das beiliegende Formular gibt Ihnen die Möglichkeit,  Ihre Wünsche und Bedarfe hinsichtlich einer ehrenamtlichen Unterstützung an uns mitzuteilen. Da in Hann. Münden eine große Nachfrage zur ehrenamtliche Mithilfe vorhanden ist, möchten wir, vom Mehr!Generationenhaus, eine Plattform für den Austausch und das Vermitteln aufbauen. Damit soll in Zukunft der Bedarf von und das Interesse an ehrenamtlicher Unterstützung in Hann. Münden gebündelt werden. Das Projektziel des Mehr!Generationenhauses ist eine funktionierende Ehrenamtsbörse für alle Aktiven in Hann. Münden.

mehrgeneration_allgFür die Umsetzung und zum Gelingen dieses Projektes benötigen wir Ihre Unterstützung!

So einfach geht´s:

Das Team des Mehr!Generationenhauses
Stadt Hann. Münden
Mehr!generationenhaus
Geschwister-Scholl-Haus
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 4
34346 Hann. Münden
Tel.: 05541/75299

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Neu: Offenes Sportangebot in Hann. Münden ab dem 25. August

17_08_OpenSportsOPEN SPORTS ist ein offenes Sportangebot für Jugendliche ab 14 Jahren in der Zeit von 20.30 – 22.00 Uhr. Jede/r kann kostenlos und ohne Anmeldung mitmachen. Jeden letzten Freitag im Monat bieten wir euch coole Sportangebote in der Sporthalle des Grotefend-Gymnasiums an. Am 25. August starten wir mit Hockey und HipHop. Einfach vorbei kommen, Hallenturnschuhe nicht vergessen.

Dieses neue Projekt wird organisiert von den Kinder- und Jugendbüros der Stadt Hann. Münden und des Landkreises Göttingen, der BBS und der Jugendhilfe Münden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Fortbildungen zur Genderkompetenz im September in HMü

17_08_GleichberechtigtAnmeldung und Flyer

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

HMÜ: Workshops “Aktiv miteinander gegen Diskriminierung”

warumwasAnmeldung und Flyer

wann

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Stellenausschreibung beim Landkreis Göttingen

Gesucht wird eine Person mit sozialpädagogischem Abschluss und besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich extrem rechte Entwicklungen bei Jugendlichen sowie Präventions-Methodiken. Die Stelle ist bis Ende 2019 befristet, umfasst 30 Wochenstunden und wird mit TVÖD S 11b vergütet.

Bewerbungsschluss ist der 25.08.2017.

Die vollständige Ausschreibung hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert