HMü: Jugendberatungsladens „PACEntro“ feiert

PACEntro im neuen Kleid – Einladung zum genießen

Groß war der Schreck, als vor 2 Jahren das angestammtes Domizil des Jugendberatungsladens in der Lohstr. 12 wegen Baufälligkeit des Hauses geräumt mussten. Dank des Einsatzes der Mündener Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH (WWS) konnte schnell ein Ladengeschäft in der Ziegelstr. 44 gefunden werden.
pacentro_aDiesen Sommer musste der Laden wieder geräumt werden, diesmal allerdings nur für 6 Wochen. Denn im Juli und August wurde nicht nur die Ladenfensterfront in die alte historische Form zurückgebaut, sondern die Vermieter haben auch die Innenräume neu gestaltet.
Herausgekommen ist ein heller und freundlicher Beratungsladen, den das Pro-Aktiv-CEnter (PACE) des Landkreis Göttingen nur allzu gerne der Öffentlichkeit präsentiert.
pacentro_iDaher wird eingeladen, am 25.10.2016 ab 14 Uhr die Wiedereröffnung des Jugendberatungsladens PACEntro in der Ziegelstr. 44 zu feiern. Die Veranstaltung wird von Jugendamtsleiterin Frau Schmiel-Richter eröffnet.
Die Gastgeber freuen sich über aktuelle Flyer aus den Einrichtungen, um den neuen Flyervorhang damit zu befüllen. Aus Planungsgründen wird zudem gebeten,  sich bei Interesse anzumelden via SMS 015116256627 oder Mail grigo@landkreisgoettingen.de

Dieser Beitrag wurde unter Dransfeld, Hann. Münden, Schule/Beruf, Staufenberg, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.