Barcamp: Einsatz “digitaler Medien” in der Jugendarbeit

Fortbildung zum Thema Medienkompetenz
Ansätze zum Einsatz “digitaler Medien” in der Jugendarbeit – Medienpädagogisches BarCamp

Bei dieser zweitägigen Veranstaltung werden die Elemente der klassischen Fortbildung mit einem medienpädagogischen BarCamp verknüpft.
Es werden, in der Sprache eines BarCamps, vier vorbereitete Fachvorträge “Session(s)” angeboten. Darüber hinaus besteht für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, eigene Sessions “mitzubringen” und diese zu halten. Dies kann auch eine Frage sein, die Sie mit den anwesenden Interessierten gemeinsam diskutieren möchten.
Mit diesem Mix aus klassischen Vorträgen und Session-Elementen möchten wir Sie für die Methode BarCamp begeistern.
Wir wissen aber natürlich auch um Ihre Fortbildungswünsche und tragen diesen mit unseren vorbereiteten “Sessions” zu medienpädagogischen Themen in Jugendarbeit und Schule Rechnung.
Wir hoffen aber, unabhängig von der Methode, dass wir gemeinsam neue Ideen und Visionen im Kontext pädagogischer Arbeit, Mediennutzung und neuer Tendenzen im Bereich Multimedia, Social Networking und Co. zusammen mit Ihnen diskutieren und darstellen können.

am 05. und 06.03.2015 in Springe
Weitergehende Informationen zu Anmeldung, Inhalt und Referenten hier.

Dieser Beitrag wurde unter Fortbildungen, Jugendschutz, Medien, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.